DGQ & GfWM: Kooperation zum Wissen einer Organisation

Vor dem Hintergrund der revidierten DIN EN ISO 9001:2015 kooperieren die Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V. (DGQ) und die GfWM seit mehr als einem Jahr in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe Wissensmanagement. Anlass waren die neuen Anforderungen „Wissen” und „Kompetenz”, die in der ISO 9001:2015 erstmals formuliert werden.
Ziele der Kooperation sind im ersten Schritt die Entwicklung einer gemeinsamen Orientierungshilfe zu den neuen Anforderungen sowie die Entwicklung und die Umsetzung einer Studie zum Informations- und Handlungsbedarf bei den Betroffenen.
Im Rahmen der Kooperation hat die gemeinsame AG Wissensmanagement während des 2. Qualitätstages der DGQ im November 2015 einen Workshop zu diesen Fragen durchgeführt.

WM Workshop Q-Tag der DGQ, 18.11.2015

WM Workshop Q-Tag der DGQ, 18.11.2015 © Manfred Bornemann

Grundlage für den Workshop bildeten
• erste Umfrageergebnisse aus der Studie,
• die gemeinsame Arbeit an der Orientierungshilfe sowie
• die neuen Anforderungen und Definitionen von ISO 9001:2015.

Gemeinsam mit den Workshop-Teilnehmern wurden praxisrelevante Lösungen erarbeitet. Die Workshop-Moderatoren der GfWM haben darüber hinaus auch methodische Einblicke in das Wissensmanagement gegeben.

 

Die GfWM-Aktiven in der Kooperation sind in unserer Fachgruppe Wissensmanagement und Qualitätsmanagement organisiert. Dort
werden demnächst die inhaltlichen Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit veröffentlicht.